Warum der Ausschluss der abstrakten Verweisbarkeit so wichtig ist.

Haben Sie weitere Fragen?
Verfasst am 16.08.2012.


Die abstrakte Verweisung wird als für den Versicherungsnehmer nachteilige Klausel in Berufsunfähigkeitsversicherungen verwendet

Die abstrakte Verweisung wird als für den Versicherungsnehmer nachteilige Klausel in Berufsunfähigkeitsversicherungen verwendet. Ist eine solche Klausel im Versicherungsvertrag enthalten, kann die Versicherung im Falle einer Berufsunfähigkeit den Versicherten anhalten, einen anderen als den ehemalig erlernten oder ausgeübten Beruf auszuführen. Der neue Beruf muss für die Versicherung lediglich im Rahmen der bisherigen Ausbildung und Erfahrung liegen sowie den persönlichen Lebensumständen entsprechen.

Dieses ist zum Beispiel der Fall, wenn ein Handwerker aufgrund von Gelenkproblemen seinen Beruf nicht mehr ausüben, wohl aber noch als Nachtwächter arbeiten kann. Gleiches gilt für einen Arzt, der im Falle einer Berufsunfähigkeit noch als Vertreter der Pharmaindustrie beschäftigt werden kann.

Der Betroffene kann die abstrakte Verweisung in einen anderen Beruf lediglich ablehnen, wenn das neue Einkommen deutlich unter dem bisherigen Einkommen liegt.

Ist also die Klausel der abstrakten Verweisung im Vertrag einer ganz bestimmten Berufsunfähigkeitsversicherung enthalten, kann und wird die Versicherung die Leistung verweigern, wenn eine Beschäftigung in einem anderen Beruf irgend möglich ist. Daher ist es wichtig, dass Antragsteller einer Berufsunfähigkeitsversicherung darauf achten, dass die Versicherungsgesellschaft auf die Klausel der abstrakten Verweisung verzichtet.
Wegen des großen Wettbewerbs unter den Versicherungsgesellschaften findet man diese Klausel daher meist nur noch in Altverträgen. Die meisten Neuverträge werden ohne diese abgeschlossen.



Experten in Ihrer Nähe zur Berufsunfähigkeitsversicherung


(5 / 5 Punkten)
Unverbindlichen Termin anfordern

(5 / 5 Punkten)
Unverbindlichen Termin anfordern

(5 / 5 Punkten)
Unverbindlichen Termin anfordern


Anonymes Angebot anfordern